PRIVATPRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE IN FÜRSTENAU

Herzlich willkommen auf den Seiten der Praxis für Psychotherapie von Diplom-Psychologin Kathrin Flohr. In meiner Praxis im „Haus der Gesundheit“ in Fürstenau biete ich sowohl Einzeltherapien wie auch Paartherapien an.

In meinen Therapien kommen vorwiegend verhaltenstherapeutische und systemische Methoden zum Einsatz. Dies bedeutet, dass ich bei der Lösung von Problemen bzw. bei der Behandlung psychischer Erkrankungen möglichst ziel- und lösungsorientiert vorgehe, ohne jedoch die Entstehungsbedingungen eines Problems außer Acht zu lassen. Ich biete psychotherapeutische Unterstützung bei folgenden Problemen an:

  • affektive Störungen (z. B. Depressionen)
  • Burnout-Syndrom
  • Angststörungen (z. B. Panikstörungen, Phobien)
  • Essstörungen (z. B. Anorexia Nervosa, Bulimia Nervosa, Binge-Eating)
  • Störungen infolge traumatischer Erfahrungen (z. B. posttraumatische Belastungsstörungen)
  • psychische Störungen infolge körperlicher Erkrankungen (z. B. hirnorganische Schädigungen)
  • hypochondrische und körperdysmorphe Störungen
  • Zwangsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen (z. B. narzisstische Persönlichkeitsstörungen)
  • Impulskontrollstörungen (z. B. Kleptomanie, Trichotillomanie)
  • sexuelle Funktions- und Identitätsstörungen
  • Abhängigkeitserkrankungen (nach Entwöhnungsbehandlung)
  • Arbeitsstörungen
  • Schlafstörungen

Auch bei Problemen, die nicht in der Liste genannt sind, können Sie mich gerne kontaktieren. In einem persönlichen Gespräch klären wir dann gemeinsam, ob eine psychotherapeutische Behandlung für Sie bei mir in Frage kommt.

In einigen Fällen bedarf es keiner vollständigen, länger andauernden Therapie sondern lediglich einiger Gespräche, um relativ klar umgrenzte Sachverhalte bzw. Anliegen für sich zu klären. Auch in solchen Fällen kann ich Ihnen ein individuelles Coaching- bzw. Beratungsangebot machen.